Sommerfest

am Naturfreunde-Haus Meierhof Heepen
(HES 72 u.a.) am 7. und 8.Juni.2024

Den aktuellen Stand zum Fest findet Ihr hier.

Was ist das für ein Fest ?

Philip mit 4 Bier

Der Anlass für dieses Fest ist der 70. Geburtstag von Ulla (Dresselhaus) und mir, Philip (früher Adolf, Vormbrock) im November bzw Februar. Uns war nicht so nach nur (!) engerer Verwandtschaft, sondern eher nach allen, die wir so kennen.

Da fast alle diese im Raum Bielefeld / Paderborn wohnen oder vielleicht da hin kommen würden, musste es in der alten Heimat sein.

Und wer im Winter Geburtstag hat, weiss, dass die einzige Chance auf eine Feier, die ankommt, eine Verlegung in den Sommer ist.

Ist das eine Geburtstagsfeier ?

Nein, nicht mehr. Das war nur der Auslöser, jetzt ist es ein offenes Fest für unsere Gäste. Geschenke sind weder erwartet noch erwünscht. Wer sich irgendwie an dem Fest beteiligen will, soll etwas in die Naturfreunde-Spardosen geben.

Ist das ein Klassentreffen ?

Nein, es kommen auch Verwandte und Bekannte ohne HES-Bezug. (HES = Hans-Ehrenberg-Schule). Die HES-ler können es aber als Gelegenheit ansehen, alte Klassenkameraden wieder zu treffen.

Im Gegensatz zu 'engen' Klassentreffen sind aber auch Ehe-Partner, Enkelkinder o.ä. gern gesehen.

Was machen wir da ?

Freunde/Mitschüler wiedersehen. Vielleicht sogar neue nette Leute kennenlernen. Quatschen. Einen Spaziergang in die Heeper Fichten unternehmen.

Wer wird eingeladen ?

Diese Webseite richtet sich hauptsächlich an die HES-ler, aber auch alle, die sonst so kommen. Da ich nicht wusste, wie ich bei den Mitschülern irgendeinen Schnitt machen könnte, habe ich einfach die ganze Liste, die Monika und Bernhard 2022 noch hatten, genommen.

Dass die Hälfte nicht kommt, ist normal. Dafür gibt es auch oft gute Gründe. Seid Ihr bitte nicht genervt von der Einladung.

Alle Nicht-HES-ler können sich auf dieser Webseite auch informieren. Sie werden einzeln und direkt eingeladen, manche wissen schon Bescheid.

Muss ich mich anmelden ?

Jein. Erwünscht ist es schon, damit ich eine Übersicht habe, wie viele kommen. Am besten so bis April eine Absichtsbekundung, bis Anfang Juni kann man das aber noch ändern.

Für die HES-ler hat mir Bernhard das Web-Tool 'nuudel' empfohlen, bitte benutzt das, da hat man auch einen Überblick, wer kommt. Den Zugang verschicke ich per Email. Das Tool ist einfach, übersichtlich und werbefrei. Wer nicht ganz klar kommt, fragt bitte bei mir nach.

Bei 'nuudel' gibt man seinen Namen an, und macht Haken für den Tag, an dem man kommen will. Es geht auch an beiden. Bei mehreren Personen macht bitte einen Eintrag für jede. Es ist die 'Vertrauenseinstellung' für diese Umfrage gewählt, d.h. man kann später noch die Haken ändern (über das Stift-Symbol). Auch - versehentlich - die Haken von anderen verändern.

Was ist der Meierhof ?

Ein Haus der Bielefelder Naturfreunde.

Die Buchung war sehr freundlich und unkompliziert. Dafür sollten wir uns auch ein bisschen kooperativ zeigen. Die Naturfreunde-Senioren werden am Fr. oben im Haus ihren Spiele-Nachmittag haben. Sie freuen sich angeblich immer, wenn Gäste da sind. Vielleicht will der Eine oder Andere von uns auch lieber da mitspielen 😉.

Die Miete ist ziemlich günstig, 5,- pro Person. Die Miete, Essen und Trinken gehören zur Einladung. Das bezahlen wir.

Also so eine Art Jugendherberge ? Müssen wir nachher saubermachen ?

Na ja, wir müssen schon selbst für Vieles sorgen. Das Wichtigste ist, dass ein Raum für 30 Personen da ist, und wir auf dem Hof davor Tische und Bänke aufstellen. Es gibt genügend Geschirr. Es ist schön da.

Auf etwas müssen wir achten 👆. Da sind Wohnhäuser auf 2 Hofseiten. Wir dürfen nicht zu laut sein, insbesondere abends. Für uns ist es 'nur' 1 Wochenende, die Nachbarn müssen das ein paar mal im Sommer mitmachen. Vielleicht sollten wir sie auf ein Bier einladen.

Man kann zwischendurch gut einen Spaziergang machen. Die 'Heeper Fichten' sind nah. Und ein Teich und die kleine Lutter sind hinter dem Haus.

Gibt es auch etwas Leckeres zu essen ? Wie im Schlosskrug 2022 ?

Ja und nein. Es wird etwas Einfaches geben, zum Sattwerden, aber von guter Qualität. So in der Art von Gemüsesuppe mit Heisswürstchen und Brot. Aber gut und lecker.

Ich bin nicht sehr begeistert davon, wenn es bei solchen Treffen opulentes Essen (Buffet oder Catering) gibt, dann würde es teurer und umständlicher, aber wie es aussieht, wird es doch noch etwas mehr als nur Suppe geben. Dieter hat sich sofort und ungefragt bereit erklärt zu grillen. Das ist auch möglich.

Ulla und Philip im Strandkorb

Wo kann ich übernachten ?

Dafür müsst Ihr eigentlich leider selbst sorgen. Wir hoffen, dass möglichst viele von Euch Anreisenden noch Möglichkeiten bei Angehörigen o.ä. haben.

Wir halten aber auch die Augen offen, ob wir für die Eine oder den Anderen eine Übernachtungsmöglichkeit finden können. Wir wissen, ahnen oder fragen nach, ob jemand an einem Bett interessiert ist. Und überlegen, ob Gast und Gastgeber wohl zueinander passen würden.

Ansonsten Hotels o.ä. Man kommt per Bus direkt zum Meierhof und zurück, wir wollen aber auch für einen Abholdienst vom und zum Hbf sorgen. Anrufen ! Infos kurz vor dem Fest.