Sommerfest

am Naturfreunde-Haus Meierhof in Heepen am Sa, 8. Juni 2024 für HES 72, andere HES-ler, unsere Verwandten und noch so einige

Stand Ende April

Philip mit 4 Bier

In der vorherigen Version dieser Webseite (siehe hier) findet Ihr den Anlass und die Infos für dieses Fest. Unser (Ullas und Philips) Geburtstag war der Anlass, aber es ist keine Geburtstagsfeier mehr, und wir nehmen keine Geschenke an.

Ich werde an dieser Stelle alle wichtigen Infos zum Fest und bis zum Fest geben, und von Zeit zu Zeit auf den neuesten Stand bringen. Auch z.B., wo man parken kann, mit Skizze, aber erst, nachdem ich noch mal da war.

(HES = Hans-Ehrenberg-Schule)

Wer kommt denn so ?

Es haben sich bisher 12 inklusive Partnern aus unserem Abi-Jahrgang angemeldet, dazu habe ich 3 aus Jahrgängen davor oder danach eingeladen.

Uli und Annemarie haben mir geschrieben, sind aber in wichtigen und schönen anderen Angelegenheiten unterwegs. Ich gebe hiermit gerne Ihre Grüsse an alle weiter.

Jörg und Gunda mussten leider wieder absagen, ich erlaube mir mal, den Grund zu nennen (hoffe, das ist okay, Ihr beiden). Ihre Tochter kommt aus München nach Lübeck, na gut. Aber jetzt haltet Euch fest: um an einem Klassentreffen teilzunehmen. Das kann nach meiner Rechnung noch nicht mal 40-jährig sein. Und das muss doch wirklich nicht sein 😉.

Unsere Verwandtschaft wird wohl mit 3 Generationen dabei sein, das dürften auch einige sein.

Dazu kommen noch weitere Freunde, das war zum Teil nicht so vorhersagbar. Alle gesellig.

Schön, dass einige Gäste Partner mitbringen. Überhaupt ist 'jemand mitbringen' erlaubt, wir vertrauen Eurer Menschenkenntnis.

Wir vermuten, dass sich die Liste bis zum Fest noch ändert, und sprechen auch noch 'Kandidaten' an.

Es ist also jetzt am Samstag. Was ist mit dem Freitag ?

Ja, das war zu erwarten. Der Samstag ist für so ein Fest beliebter, und es ist für viele auch der einfachere Termin. Wir werden dann am Samstag sicher ab der Mittagszeit so da sein, ab 3 - 4 trifft man bestimmt schon einige.

Aber jede/r von Euch kann auch gerne am Fr. schon da vorbeischauen. Wir werden so ab frühem Nachmittag bestimmt da sein, und es werden auch da schon einige Gäste erwartet. Das bietet auch die Möglichkeit zu Treffen in kleineren Gruppen. Z.B. treffen sich wahrscheinlich Ullas Ex-WG-ler dort. Oder wer Lust hat, bei den Vorbereitungen zu helfen ... ?

Wenn jemand gar nicht genug bekommen kann: wir dürfen auch am Sonntag Morgen noch da sein. Also eigentlich zum Aufräumen. Ein bisschen Nachfeiern bis zum Mittag sollte auch drin sein. Oder wer Lust hat, beim Aufräumen zu helfen ... ? Trotzdem nicht vergessen: Europawahl-Tag.

Sonst noch was ?

Ulla und Philip im Strandkorb

Einiges können wir erst kurz vor dem Fest klären, vor allem, ob das Wetter stabil trocken ist. Es könnte/sollte dann draussen warm genug zum Feiern sein. Aber wir haben da zum Sitzen nur Bänke. Im Raum drinnen könnte man sich zwischendurch ein bisschen erholen, dort gibt es Stühle.

Ich weiss noch nicht, ob es nötig sein wird, ein Zelt zu mieten. Als Sonnen- und Lärmschutz. Der Hof hat ein schönen Baum, den ich aber bisher nur unbelaubt kenne. Wenn der ausreicht, ist der wahrscheinlich schöner.